Prämierte Projekte

Hier finden Sie über 90 unserer prämierten Projekte, die sich wirksam für Flüchtlinge, MigrantInnen und Integration starkmachen. Die Liste umfasst auch Projekte, die aktiv für Demokratie & Partizipation werben und sich gegen Rassismus einsetzen.

Alle Projekte haben unser 16-monatiges Analyseverfahren durchlaufen und tragen das PHINEO-Wirkt-Siegel für wirkungsvolle Arbeit. Das bedeutet: Bei all diesen Projekten ist ein Engagement mehr als sinnvoll und Ihr Geld bestens investiert.

(Wie unsere Analyse funktioniert und warum nur 25 Prozent der sich bewerbenden Projekte unser Spendensiegel erhalten: Alles Wissenswerte über die PHINEO-Analysemethode ... – Link geht zu PHINEO).

Die Liste wird nach und nach um weitere Projekte erweitert.

 

Ihr Kontakt

Sie haben Fragen zu den Spendenprojekten? Sie möchten wissen, wie sich Ihr Unternehmen oder Ihre Stiftung für Flüchtlinge engagieren kann? – Ich helfe gern!

Wiebke Gülcibuk

 

 

 

 

Wiebke Gülcibuk
Fon: +49 30 520065112
wiebke.guelcibuk@phineo.org



Lobbyarbeit für Kinderrechte

Deutsches Kinderhilfswerk e.V.

Körperliche Unversehrtheit, Gesundheitsfürsorge, Recht auf Bildung: das Kinderhilfswerk setzt sich aktiv dafür ein, dass die UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland umgesetzt wird, d.h. Flüchtlingskinder die gleichen Rechte besitzen wie andere Kinder auch. Hierzu leistet das Kinderhilfswerk Lobbyarbeit bei PolitikerInnen, Verbänden und der Öffentlichkeit. Mit einem eigenen Fonds finanziert es auch Projekte vor Ort.

Körperliche Unversehrtheit, Gesundheitsfürsorge, Recht auf Bildung: das Kinderhilfswerk setzt sich aktiv dafür ein, dass die UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland umgesetzt wird, d.h. Flüchtlingskinder die gleichen Rechte besitzen wie andere Kinder auch. Hierzu leistet das Kinderhilfswerk Lobbyarbeit bei PolitikerInnen, Verbänden und der Öffentlichkeit. Mit einem eigenen Fonds finanziert es auch Projekte vor Ort.


Gemeinsam stark und aktiv für Demokratie und Zivilcourage

Aktion Zivilcourage e. V.

Die Aktion Zivilcourage wendet sich aktiv gegen demokratie- und menschenfeindlichen Angriffen in Pirna und Umgebung. Aus der "Aktion" ist inzwischen eine sehr erfolgreiche und wirksame Präventionsarbeit erwachsen, die sich für die Stärkung von Demokratie, Offenheit, Zivilcourage, Toleranz und Vielfalt einsetzt und so die Ursachen von Rechtsextremismus bekämpft.

Die Aktion Zivilcourage wendet sich aktiv gegen demokratie- und menschenfeindlichen Angriffen in Pirna und Umgebung. Aus der "Aktion" ist inzwischen eine sehr erfolgreiche und wirksame Präventionsarbeit erwachsen, die sich für die Stärkung von Demokratie, Offenheit, Zivilcourage, Toleranz und Vielfalt einsetzt und so die Ursachen von Rechtsextremismus bekämpft.


Berufsorientierung für Flüchtlingsfrauen

Kurdistan Kultur- und Hilfsverein e. V.

Das Projekt verhilft Flüchtlingsfrauen zu einer Berufsperspektive. Die Aussicht, mit eigener Arbeit Geld zu verdienen, lässt diese unabhängiger werden. Ihr Selbstwertgefühl wächst, der Abstand zu patriarchalen Rollenmustern nimmt zu. Parallel werden sie psychosozial betreut. Für Schwierigkeiten mit Jobcenter oder Ausländerbehörde steht eine Anwältin bereit. - Wir meinen: ein umfassendes und wirksames Paket!

Das Projekt verhilft Flüchtlingsfrauen zu einer Berufsperspektive. Die Aussicht, mit eigener Arbeit Geld zu verdienen, lässt diese unabhängiger werden. Ihr Selbstwertgefühl wächst, der Abstand zu patriarchalen Rollenmustern nimmt zu. Parallel werden sie psychosozial betreut. Für Schwierigkeiten mit Jobcenter oder Ausländerbehörde steht eine Anwältin bereit. - Wir meinen: ein umfassendes und wirksames Paket!


Wie funktioniert die PHINEO-Analyse?

Die Analyse gemeinnütziger Organisationen ist komplex und anspruchsvoll. In einem etwa 16 Monate dauernden Verfahren durchleuchten wir soziale Projekte in über 23 Kriterien – streng wissenschaftlich und in einem Mix aus qualitativen und quantitativen Methoden. Alles Wissenswerte über unsere Analysemethode finden Sie auf dieser PHINEO-Webseite ...

Die Analyse gemeinnütziger Organisationen ist komplex und anspruchsvoll. In einem etwa 16 Monate dauernden Verfahren durchleuchten wir soziale Projekte in über 23 Kriterien – streng wissenschaftlich und in einem Mix aus qualitativen und quantitativen Methoden. Alles Wissenswerte über unsere Analysemethode finden Sie auf dieser PHINEO-Webseite ...


Forumtheater

Forumtheater inszene e. V.

Für viele Jugendliche ist der Übergang ins Berufsleben mit Schwierigkeiten verbunden. Das Forumtheater hilft ihnen, (schau-) spielerisch eigene Lösungswege zu entwickeln. Das "Forumtheater inszene" bringt alltagsrelevante Themen Jugendlicher zur Sprache, darunter Diskriminierung, Ausgrenzung und Umgang mit anderen Kulturen.

Für viele Jugendliche ist der Übergang ins Berufsleben mit Schwierigkeiten verbunden. Das Forumtheater hilft ihnen, (schau-) spielerisch eigene Lösungswege zu entwickeln. Das "Forumtheater inszene" bringt alltagsrelevante Themen Jugendlicher zur Sprache, darunter Diskriminierung, Ausgrenzung und Umgang mit anderen Kulturen.


BasKIDball

Innovative Sozialarbeit e. V.

Bei BasKIDball in Nürnberg werden nicht nur Körbe geworfen. Hinter dem Angebot verbirgt sich ein schlaues Gesamtkonzept, bei dem es auch um Bildung und die Vermittlung sozialer Kompetenzen geht. Zwei Drittel der Jugendlichen haben einen Migrationshintergrund. Der Verein kooperiert mit Aufnahmeeinrichtungen, um Kinder und Jugendliche aus Flüchtlingsfamilien zu erreichen.

Bei BasKIDball in Nürnberg werden nicht nur Körbe geworfen. Hinter dem Angebot verbirgt sich ein schlaues Gesamtkonzept, bei dem es auch um Bildung und die Vermittlung sozialer Kompetenzen geht. Zwei Drittel der Jugendlichen haben einen Migrationshintergrund. Der Verein kooperiert mit Aufnahmeeinrichtungen, um Kinder und Jugendliche aus Flüchtlingsfamilien zu erreichen.


Spendensiegel mit Wirkung: das Wirkt-Siegel

In Deutschland gibt es 2 Spendensiegel. Eines davon ist das Wirkt-Siegel. Es ist kostenfrei. Das Wirkt-Siegel zeigt, dass die Organisation und das Projekt hochwirksame Arbeit leisten und Spenden gut angelegt sind. Alles zum Wirkt-Siegel finden Sie auf dieser PHINEO-Webseite ...

In Deutschland gibt es 2 Spendensiegel. Eines davon ist das Wirkt-Siegel. Es ist kostenfrei. Das Wirkt-Siegel zeigt, dass die Organisation und das Projekt hochwirksame Arbeit leisten und Spenden gut angelegt sind. Alles zum Wirkt-Siegel finden Sie auf dieser PHINEO-Webseite ...


Cricket in Bielefeld – Brücke zur Heimat

Freie Turn- und Sportvereinigung Ost e. V.

Eine Gruppe junger Flüchtlinge aus Pakistan, Afghanistan, Sri Lanka, Bangladesch, Indien und Myanmar gründet die einzige Cricket-Vereinsmannschaft Westfalens - und findet so auf dem Spielfeld neben sportlichem Erfolg auch ein Stück Heimat. Cricket ist für die Spieler ein selbstbestimmter Freiraum inmitten der asylbürokratischen Abläufe, die oft den Alltag prägen.

Eine Gruppe junger Flüchtlinge aus Pakistan, Afghanistan, Sri Lanka, Bangladesch, Indien und Myanmar gründet die einzige Cricket-Vereinsmannschaft Westfalens - und findet so auf dem Spielfeld neben sportlichem Erfolg auch ein Stück Heimat. Cricket ist für die Spieler ein selbstbestimmter Freiraum inmitten der asylbürokratischen Abläufe, die oft den Alltag prägen.


Fußball trifft Kultur

LitCam gGmbH

Kinder aus bildungsfernen Familien sind nicht dümmer, aber häufig schwerer zu motivieren. Deshalb versucht LitCam, Kinderherzen durch Fußball zu gewinnen. Mit Erfolg! Das Projekt wendet sich an Schulen in sozialen Brennpunkten und hier insbesondere an Kinder mit Migrationshintergrund und Sprachproblemen.

Kinder aus bildungsfernen Familien sind nicht dümmer, aber häufig schwerer zu motivieren. Deshalb versucht LitCam, Kinderherzen durch Fußball zu gewinnen. Mit Erfolg! Das Projekt wendet sich an Schulen in sozialen Brennpunkten und hier insbesondere an Kinder mit Migrationshintergrund und Sprachproblemen.


Interkulturelles Projekt der TSG Reutlingen

TSG Reutlingen 1843 e. V.

Mehr Multikulti in der TSG Reutlingen: Die Turn- und Sportgesellschaft öffnet sich interkulturell – auf allen Ebenen. So bildet die TSG beispielsweise MigrantInnen zu ÜbungsleiterInnen aus.

Mehr Multikulti in der TSG Reutlingen: Die Turn- und Sportgesellschaft öffnet sich interkulturell – auf allen Ebenen. So bildet die TSG beispielsweise MigrantInnen zu ÜbungsleiterInnen aus.


Kisiko – Kinder sind kompetent

Caritasverband Mannheim e.V.

Kisiko will Kinder aus suchtbelasteten Familien fit und stark machen für ihre eigene Zukunft. Hier sollen sie Raum zum Kindsein finden, die Situation zu Hause verstehen lernen und ihre eigenen Bedürfnisse erforschen. Das Projekt wendet sich explizit auch an Flüchtlingskinder.

Kisiko will Kinder aus suchtbelasteten Familien fit und stark machen für ihre eigene Zukunft. Hier sollen sie Raum zum Kindsein finden, die Situation zu Hause verstehen lernen und ihre eigenen Bedürfnisse erforschen. Das Projekt wendet sich explizit auch an Flüchtlingskinder.


SchlaU-Schule

Trägerkreis Junge Flüchtlinge e. V.

In der Münchner "SchlaU-Schule" lernen junge Menschen zwischen 16 und 25 individuell betreut in kleinen Klassen. Ziel ist der Mittelschulabschluss. Auch auf die Berufsorientierung wird großer Wert gelegt - so sind Berufspraktika sind für alle SchülerInnen Pflicht. Mit Erfolg: Annähernd hundert Prozent der SchülerInnen bestehen die Abschlussprüfung, fast 90 Prozent werden danach erfolgreich vermittelt.

In der Münchner "SchlaU-Schule" lernen junge Menschen zwischen 16 und 25 individuell betreut in kleinen Klassen. Ziel ist der Mittelschulabschluss. Auch auf die Berufsorientierung wird großer Wert gelegt - so sind Berufspraktika sind für alle SchülerInnen Pflicht. Mit Erfolg: Annähernd hundert Prozent der SchülerInnen bestehen die Abschlussprüfung, fast 90 Prozent werden danach erfolgreich vermittelt.


Fellow Programm

Teach First Deutschland gGmbH

Teach First Deutschland nimmt Bildungsgerechtigkeit selbst in die Hand. Die Organisation schickt Hochschulabsolventen aller Studienrichtungen an Schulen in sozialen Brennpunkten, wo die Bildungschancen für Kinder und Jugendliche aus sozial schwächeren Familien besonders schlecht sind. Zur Zielgruppe gehören insbesondere MigrantInnen und junge Geflüchtete.

Teach First Deutschland nimmt Bildungsgerechtigkeit selbst in die Hand. Die Organisation schickt Hochschulabsolventen aller Studienrichtungen an Schulen in sozialen Brennpunkten, wo die Bildungschancen für Kinder und Jugendliche aus sozial schwächeren Familien besonders schlecht sind. Zur Zielgruppe gehören insbesondere MigrantInnen und junge Geflüchtete.


Balu und Du

Balu und Du e. V.

"Balu und Du" ist ein Mentorenprojekt für Grundschulkinder. Kinder aus bildungsfernen Milieus – die Moglis – verbringen einmal pro Woche ihre Freizeit mit einem Mentor, dem Balu. Sie kochen, basteln oder besuchen Bibliotheken. Knapp die Hälfte der Gespanne verbinden verschiedene Kulturen. Die MentorInnen werden in die Migrantenfamilien einbezogen, es kommt zu einem echten Austausch. Studien belegen: Kinder und MentorInnen profitieren davon gleichermaßen!

"Balu und Du" ist ein Mentorenprojekt für Grundschulkinder. Kinder aus bildungsfernen Milieus – die Moglis – verbringen einmal pro Woche ihre Freizeit mit einem Mentor, dem Balu. Sie kochen, basteln oder besuchen Bibliotheken. Knapp die Hälfte der Gespanne verbinden verschiedene Kulturen. Die MentorInnen werden in die Migrantenfamilien einbezogen, es kommt zu einem echten Austausch. Studien belegen: Kinder und MentorInnen profitieren davon gleichermaßen!


M4All

Sportclub Heuchelhof e. V. Würzburg

"Migranten-Mädchen machen mit im Alltagssport" – bei M4All dreht sich alles um Fußball und Mädchen, insbesondere jene mit Flucht- und Migrationshintergrund. Vor jedem Training gibt es eine Hausaufgaben- und Lernhilfe. Für Mädchen aus sozial schwachen Familien sind Vereinsmitgliedschaft und Trainingskleidung kostenlos.

"Migranten-Mädchen machen mit im Alltagssport" – bei M4All dreht sich alles um Fußball und Mädchen, insbesondere jene mit Flucht- und Migrationshintergrund. Vor jedem Training gibt es eine Hausaufgaben- und Lernhilfe. Für Mädchen aus sozial schwachen Familien sind Vereinsmitgliedschaft und Trainingskleidung kostenlos.


Opferberatung der RAA Sachsen

RAA Sachsen e. V.

Sachsen ist das Bundesland, in dem die meisten rechtsmotivierten Straftaten verübt werden. Betroffene schrecken jedoch davor zurück, Vorfälle anzuzeigen. Die RAA Sachsen steht Opfern rechtsextremer Angriffe, deren Angehörigen sowie Zeugen der Ereignisse kostenlos mit Rat und Tat zur Seite.

Sachsen ist das Bundesland, in dem die meisten rechtsmotivierten Straftaten verübt werden. Betroffene schrecken jedoch davor zurück, Vorfälle anzuzeigen. Die RAA Sachsen steht Opfern rechtsextremer Angriffe, deren Angehörigen sowie Zeugen der Ereignisse kostenlos mit Rat und Tat zur Seite.


Malteser Migranten Medizin Berlin

Malteser Hilfsdienst e. V.

Menschen ohne Zugang zu regulärer medizinischer Hilfe werden bei der Malteser Migranten Medizin kostenlos und anonym versorgt. Für viele Menschen ist dies die einzige Möglichkeit zu medizinischer Versorgung – nicht anerkannte oder bereits abgelehnte AsylbewerberInnen beispielsweise, nicht registrierte MigrantInnen, Staatenlose, WanderarbeiterInnen vom Balkan sowie Obdachlose aus Osteuropa.

Menschen ohne Zugang zu regulärer medizinischer Hilfe werden bei der Malteser Migranten Medizin kostenlos und anonym versorgt. Für viele Menschen ist dies die einzige Möglichkeit zu medizinischer Versorgung – nicht anerkannte oder bereits abgelehnte AsylbewerberInnen beispielsweise, nicht registrierte MigrantInnen, Staatenlose, WanderarbeiterInnen vom Balkan sowie Obdachlose aus Osteuropa.


START-Stipendienprogramm

START-Stiftung – ein Projekt der gemeinnützigen Hertie-Stiftung – gGmbH

Das START-Schülerstipendienprogramm fördert engagierte Jugendliche mit Migrationshintergrund auf ihrem Weg zum Abitur. Zentrales Bewerbungskriterium ist – neben sozialem Engagement und wirtschaftlich schwierigen Haushaltsverhältnissen – der Migrationshintergrund. 10-15 Prozent der StipendiatInnen stammen aus Krisengebieten und haben Fluchterfahrung machen müssen.

Das START-Schülerstipendienprogramm fördert engagierte Jugendliche mit Migrationshintergrund auf ihrem Weg zum Abitur. Zentrales Bewerbungskriterium ist – neben sozialem Engagement und wirtschaftlich schwierigen Haushaltsverhältnissen – der Migrationshintergrund. 10-15 Prozent der StipendiatInnen stammen aus Krisengebieten und haben Fluchterfahrung machen müssen.


Ausstellungs- und Botschafterprojekt „Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte“

Anne Frank Zentrum e. V.

Das Ausstellungs- und Botschafterprojekt ermutigt Jugendliche zur Auseinandersetzung mit der deutschen Geschichte, aber auch über Themen wie Demokratie und Menschenrechte nachzudenken. Verschiedene Angebote helfen den Jugendlichen dabei, sich intensiv mit ihrer eigenen Identität und mit ihrem Verhalten auseinander: Wer bin ich, wer sind wir, wen schließen wir aus und warum?

Das Ausstellungs- und Botschafterprojekt ermutigt Jugendliche zur Auseinandersetzung mit der deutschen Geschichte, aber auch über Themen wie Demokratie und Menschenrechte nachzudenken. Verschiedene Angebote helfen den Jugendlichen dabei, sich intensiv mit ihrer eigenen Identität und mit ihrem Verhalten auseinander: Wer bin ich, wer sind wir, wen schließen wir aus und warum?


sputnike

CJD Nienburg, Träger: Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands e. V.

Bei MigrantInnen fällt der Blick meist zunächst auf das, was sie nicht können; selten stehen ihre Stärken im Vordergrund. Beim Musicalprojekt "sputnike" ist das anders: 15- bis 21jährige mit und ohne Migrationshintergrund breakdancen, rappen, singen und tanzen à la Broadway mit der Message: Jedem seine Chance!

Bei MigrantInnen fällt der Blick meist zunächst auf das, was sie nicht können; selten stehen ihre Stärken im Vordergrund. Beim Musicalprojekt "sputnike" ist das anders: 15- bis 21jährige mit und ohne Migrationshintergrund breakdancen, rappen, singen und tanzen à la Broadway mit der Message: Jedem seine Chance!